OTHELLO 111 Layout made by myself
Pyu <3

Boah...=3 Sushi

Ich liebe Sushi =3 Also wenn ihr mich mal mit irgendwas zu euch locken wollt, obwohl das eher unwahrscheinlich ist, wer würde das schon wollen...hm...oô Naja aba wenn, dann könnt ihr das damit. Und auch nur aus diesem Grund hat mich Jan heute in die Stadt schleifen können. „Komm Kleiner, du kriegst auch Sushi.“ Und schon war ich dabei.=D Die müssön alle ja auch imma meine Schwächen ausnutzen..;_; Was übrigens nicht schwer ist, weil es leider viele Schwächen an mir gibt...aba was soll’s. =/ yaay

Im Nachhinein war es voll tollig in der Stadt...nee City [wie cool ;D]. Erst mal stiegen wir in die Bahn...haben halt unsere Füße so bequem auf den Sitzen abgelegt wird man erst mal freundlich und natürlich recht unauffällig drauf hingewiesen: „Wir freuen uns, dass sie sich für eine Fahrt mit der LVB entschieden haben, aber nehmen sie die Füße von den Sitzen!“ Natürlich war das ein sehr dezenter Hinweis, vor allem, da wir fast allein in der Bahn saßen und die eine liebe Oma, die hinten saß [Ich liebe so kleine alte Omas übrigens...yaaay]garantiert nicht gemeint war. Das kam dann penetrant übelst oft hintereinander, da Jan es sich einfach nicht nehmen lassen wollte, ich hatte natürlich gleich die Füße runtergenommen...denkt mal an die armen Putzleute..;_; Als sie dann merkten, dass es keinen Sinn hatte haben sie es dann freundlicherweise unterlassen...

Irgenwie waren heute nur seltsame Leute unterwegs. oô Erst kommt ein älterer Mann an, klebte Jan einen Sticker an seinen Jackenknopf, also so nen Preissticker, der imma an Büchern ist  [5€] und meinte „Überdenk das mal. Du bist nicht so viel wert, denn du bist viel mehr wert, aber Weihnachten heutzutage ist nicht das, was es mal war...nee...nee die Leute haben sich verändert. Der Sinn von Weihnachten wurde verdrängt......usw.“ Der hat uns da wirklich erst mal ne Weile zugelabert. Ich musstö mich so  zusammenreißen nicht zu lachen. Ich meine, wenn der arme Mann das bemerkt hätte, wäre ja gemein gewesen. ;_; Jan hatte das ganze erst mal gar nicht gepeilt...er war natürlich ganz gerührt von dem Geschenk. =D

Naja wir also später erst mal durch die Stadt. Jan musste noch’n Geschenk für seine Mom kaufen. Wir sind da rumgerannt und haben jeden, der uns entgegenkam Frohe Weihnachten gewünscht...von einigen kam es freundlich zurück und vor einem mussten wir flüchten =D Aber da sehr viele das Bedürfnis haben mich verhauen zu wollen, bin ich darin schon geübt. Wir also erst mal ewig gerannt, bis uns einer entgegenkam, uns anhielt und fragte ob wir ihm zum Polizeirevier bringen können, weil er aus dem Knast geflüchtet sei....da sind wir gleich noch schneller gerannt. =D Und zwar direkt zum Bahnhof in die Sushibar rein. ^.^ Ich liiiebe es abe rich will mich ja nicht wiederholen lol.

Und morgen, ja morgen ist endlich Heilig Abend..=D Da kann ich euch allen meinö Geschenke geben. Ihr seid übrigens gezwungen euch zu freuen sonst verzieh ich mich traurig in die viel zu kleine Ecke meines Zimmers. ;_;

23.12.06 22:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de